Das Team

Heike Röhling

Jahrgang 1970

zwei wunderbare erwachsene Kinder

2000 bronzenes Reitabzeichen im Rai-Reiten

2002 silbernes Reitabzeichen im Rai-Reiten

2007 VFD Gelände-Rittführerin

2008 Dipl.-Sozialpädagogin, Diplom-Thema: "Förderung sozialer Kompetenzen durch den Umgang mit Pferden"

2010 Reitlehrerin und Pferdetrainerin für Rai-Reiten

2012 Therapeut & Coach I

2013 Therapeut & Coach II

2015 Spiritueller Lehrer

2015 Mediatorin (FH Erfurt)

2018 in Planung: Ausbildung zur Transformations-       Therapeutin nach Robert Betz

 

Mein Anliegen ist es, bereichernde und glückliche Momente zwischen Mensch und Pferd zu fördern.

 

Karsten Meier

 

Jahrgang 1962

 

Dipl.-Ing. Versorgungstechnik

In Ausbildung zum Pferdeflüsterer

 

Der technische Meister rund um Ranch und Pferdeversorgung.

Persönlicher Held und Beschützer der Chefin.

 

 

 

 

 

Die Co-Trainer

Dakota     "Jedermanns Freund"

Jahrgang 1988

Dakota ist jetzt 30 und kein bisschen alt!

Als echtes Camargue-Pferd hatte er das Glück, in Freiheit als "Wildpferd" geboren und aufgewachsen zu sein. Er ist ein außergewöhnlicher Persönlichkeitstrainer "auf Augenhöhe".

Mit seinem beeindruckenden Charakter, seiner ruhigen Stärke und seinem großen Herz ist er für viele das Lieblingspferdchen, aber auch gnadenlos ehrlicher Coach.

Alle reden vom Einhorn - wir haben eins! =)

 

Lucky Luke "der Lebenskünstler"

Jahrgang 2002

 

Von Beruf Energiesparer mit großem Talent, Stress aus dem Wege zu gehen und immer etwas zu beißen zu finden. Dazu einige Haflingergene und fertig ist die nicht ganz optimale Bikinifigur.

 

Lucky ist bei uns, seit er 5 Jahre alt ist und brachte so jung schon einige Andenken an seine Reitpferd-Vergangenheit mit. Die Hängelippe dank Sperriemen ist noch das mildeste. Trotzdem ist er ein sehr netter und lieber Kerl geblieben.

 

Gemütlichkeit und Geduld zählen zu seinen Stärken. Auch grenzenlose Geduld mit den Versuchen der Leute, ihn zu Bewegung zu motivieren... Ein prima Coach, der wirkliche Führungsqualitäten entlarvt.

 

Nelly Fortuna

"die Wechselhafte"

Jahrgang 2004

 

Unsere Schönheit im Mustang-Look!
Mal schwarz, mal grau, mal Feuerross, mal Schlaftablette... Nelly ist eine Verwandlungskünstlerin.
Sie zieht gern die Blicke auf sich und präsentiert sich stets irgendwo im Vordergrund. Dabei kann sie sehr elegant wirken und ihre tollpatschige Seite gekonnt verbergen.

 

 

Shi-Naya 

"der Frechdachs" ... nee, eigentlich: das absolut authentische Pferd!

Jahrgang 2007

 

Die "kleine Maus" agiert aus Pferdesicht genau richtig. Sie schmeichelt nicht. Sie zeigt. Sie ist ehrlich. Wo die anderen drei Team-Kollegen "menschenfreundlich" handeln, ist sie eher direkt und fordernd.  

... mit Shi-Naya ist es nie langweilig. Nix für Pferde-Unerfahrende, aber für Eingeweihte ein wahrer Schatz!

Für immer im Herzen...

 

Peggi 

(25.04.1991 - 13.02.2017)

 

"Die ganz Besondere"

 

Es gibt kaum Worte dafür, wie wundervoll und einzigartig dieses Wesen war. Sie strahlte eine besondere Schöhneit aus, innen wie außen. 

 

Mit Peggi konnte man die Gabe "Gedankenlesen" hautnah erleben. Mit ihrer Sanftheit und ihrer Güte eroberte sie die Herzen von groß und klein.

 

Peggi hat mein Leben entscheidend geprägt und gelenkt. Wir hatten fast 15 gemeinsame Jahre. Leider wurde sie mit fast 26 Jahren von der körperlichen Kraft verlassen.

 

Danke, meine große Liebe! 

                                                              Wir bleiben immer verbunden und sehen uns im Paradies!

 

  

 

Pferde-Stärken

 

Heike Röhling

Hauptstraße 6

99310 Görbitzhausen

(Wipfratal)

0176 21607868

heike@pferde-staerken.jetzt

 

 

Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Mediatorin

Reitlehrerin & Pferdetrainerin

(Rai-Reiten)

Weiterbildungen in tiergestützter

Therapie & Pädagogik

 Weiterbildungen zur psychischen Gesundheit

 Spirituelle Beraterin

Energetische Therapeutin

Für immer im Herzen...

Peggi   25.04.1991-13.02.2017

Obwohl du nun in einer anderen Welt bist, erzähle ich mit leuchtenden Augen von dir, als wärst du noch hier. Und ich tue es weiter. Heute. Morgen. Immer!